Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns , Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Das Cafe Lentz gibt diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen zu informieren.

Welche Daten werden erfasst?

Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um einen Datenbereich, der auf der Festplatte des Benutzers gespeichert ist und Informationen über den Benutzer enthält. Dabei werden beispielsweise über einen kurzen Zeitraum Wiederholungen desselben Vorgangs umgangen. Der Einsatz von Cookies ist nicht mit dem Sammeln von personenbezogenen Informationen beim Besuch unserer Site verbunden.

Zugriffsprotokolldateien

Mit Hilfe von IP-Adressen erfolgt die Analyse von Trends, die Verwaltung der Site, die Erfassung der Benutzergewohnheiten sowie die Einholung demografischer Daten. Die Daten der Zugriffsprotokolldateien werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person. Sofern Sie personenbezogene Daten an uns weitergeben, versichern wir Ihnen, dass diese ausschließlich zur internen Verwendung, wie Erstellung von Statistiken, Kontaktaufnahme, wenn gewünscht oder senden eines Newsletters, verwendet werden und Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkauft oder vermietet bzw. Dritten überlassen werden Nicht personenbezogene Daten Jede Websitenutzung wird erfasst und analysiert und wird keiner persönlichen Identität zugeordnet. Protokolliert werden IP-Adressen und weitere Informationen, wie besuchte Seiten, verwendeten Browser oder Uhrzeit. Diese sind nicht mit dem Sammeln von personenbezogenen Informationen verbunden.

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Ihre personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke verwendet: zur internen Auswertung ohne Weitergabe an Dritte zur Kontaktaufnahme und Beantwortung von Fragen für per e-mail gesendete Newsletter zur Analyse von demografischen Daten zu anderen zuvor bekannt gegebenen und genehmigten Zwecken.

Offenlegung und Entscheidungsfreiheit

Zum Abwählen bzw. Abbestellen von Aktionen und Informationen, die Sie zuvor ausdrücklich gewünscht haben (z. B. Newsletter) wählen Sie den Link "Abmelden" oder schreiben Sie uns eine mail. Geben Sie dabei bitte Ihren Namen, Ihre e-mail-Adresse und Ihre Postanschrift an. Sie können jederzeit erfragen, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Wunsch löschen wir alle personenbezogenen Daten. Senden Sie uns hierzu eine e-mail.